nach oben
06.05.2010

Schon wieder: 700 Meter Kabel geklaut

BIRKENFELD. Zu einem Diebstahl von rund 700 Meter Kabel kam es auf dem umzäunten Gelände des Umspannwerkes im Otterbusch. Es ist nicht der erste Fall, bei dem es Diebe auf Metall abgesehen haben.

Der oder die Täter stiegen in das umfriedete Gelände ein und transportierten das ummantelte Kupferkabel durch einen aufgeschnittenen Maschendrahtzaun ab. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf  7.000 Euro. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Hinweise werden erbeten an den Polizeiposten Birkenfeld unter Tel. Nr. 07231/471858.