nach oben
23.07.2012

Schoolgames: Schüler messen sich beim Kindercoup

Straubenhardt-Conweiler. Verschiedene Hindernisse galt es für 90 Kinder von Klasse 1 bis 5 beim Workshop Turnen in der Staubenhardthalle in Conweiler zu überwinden. Im Rahmen der Schoolgames traten die Schüler beim Kindercoup gegeneinander an.

An acht Stationen galt es verschiedene Aufgaben zu bewältigen. An einer der Stationen balancierten sie beispielsweise über den Balken, während sie durch Hula-Hoop-Reifen stiegen. Einige der Kinder hatten noch keine Erfahrung im Turnen, so zum Beispiel Tiffany Eckert. „Ich war in dieser Sportart noch nicht aktiv, aber es macht sehr viel Spaß“, sagte sie. 20 ehrenamtliche Helfer beteiligten sich mit viel Einsatzfreude am Kindercoup und begleiteten die Kinder bei den Stationen. Auch erfahrene junge Turner halfen als Wettkampfrichter mit. Der KTV Straubenhardt und der TV Feldrennach gestalteten zusammen das Programm und verteilten am Ende die Medaillen an alle teilnehmende Schüler.

Luisa Berger, Kayen Mutterer, Gymnasium Neuenbürg, 8b