nach oben
24.07.2012

Schoolgames: Sonne, Spaß und Tennis

Neuenbürg. Mit etwa 36 Jungen und Mädchen begannen die ehrenamtlichen Trainer, Thomas Frank und Kevin Karcher, das Aufwärmen für das anschließende Tennisturnier. Dieses fand in Neuenbürg auf dem Tennisplatz statt.

Trotz der zum Teil ungeübten Schüler wurde die Organisation des Turniers, das auf Zeit ausgetragen wurde, super gemeistert. Für die Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 und die Trainer hieß es an diesem Tag: Der Spaß steht an erster Stelle. Somit wurden spannende „Zwei gegen Zwei“- oder „Mann gegen Mann“- Matchs gespielt. „Hier bei den Schoolgames kann man viel machen und Tennis macht mir auch ganz viel Spaß“, sagte die Sechstklässlerin Lucia Kolbe begeistert. Lange Rede kurzer Sinn: Es war ein gelungenes Turnier und das Wetter spielte auch mit.

Johanna Kopf, Wilhelm-Ganzhorn-Realschule 9b

Cindy Fernandez, Wilhelm-Ganzhorn-Realschule 9b