35199556

Schule verwüstet und Bargeld erbeutet

Karlsbad-Ittersbach. In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte in den Kindergarten an der Belchenstraße in Karlsbad-Ittersbach ein. Sie hinterließen eine Spur der Verwüstung und erbeuteten etwas Bargeld.

In einem Büroraum wurden sämtliche Schränke geöffnet und durchsucht. Vermutlich wurde hier nichts entwendet. Im Anschluss gelangten die Täter über das Aufhebeln einer Verbindungstüre in den Schultrakt des Objektes. Im Sekretariat hebelten die Täter diverse Schränke brachial auf und rissen Schranktüren aus der Verankerung. Dort erbeuteten die Einbrecher Bargeld.