nach oben
Sanierungs-Mobil machte Station in Schwann: Beim Rathaus konnten sich Besucher über Sanierungs- und Fördermöglichkeiten informieren. Auskunft gaben (von links) Desirée Matheis (STEG Stadtentwicklungsgesellschaft), Kämmerer Jörg Bischoff, Udo Bertsch (Sparkasse), Patrick Vester und Ernst Otto (örtliche Handwerksbetriebe), Energieberater Harry Kaucher (ebz), Bürger-meister Helge Viehweg, Hans Vester, Bernd und Angela Gewiese.   Molnar
Sanierungs-Mobil machte Station in Schwann: Beim Rathaus konnten sich Besucher über Sanierungs- und Fördermöglichkeiten informieren. Auskunft gaben (von links) Desirée Matheis (STEG Stadtentwicklungsgesellschaft), Kämmerer Jörg Bischoff, Udo Bertsch (Sparkasse), Patrick Vester und Ernst Otto (örtliche Handwerksbetriebe), Energieberater Harry Kaucher (ebz), Bürger-meister Helge Viehweg, Hans Vester, Bernd und Angela Gewiese. Molnar
25.09.2017

Schwann soll wieder mehr ins Zentrum rücken

Straubenhardt-Schwann. Sie soll wegweisend für die Zu-kunft sein – die erste Spätsommernacht des Wirtschaftsbundes Straubenhardt (WB) in der Festhalle Schwann. Die Resonanz hätte zwar besser sein können, die rund 80 Besucher waren dennoch zufrieden. „Wir wollten einen Anfang machen und zeigen, was möglich ist“, sagte Gerald Kunzmann vom Wirtschaftsbund.

So soll mit der Spätsommernacht nicht nur der Gemeinschaftsgeist gepflegt werden, sondern auch der Stellenwert des Straubenhardter Herbstfestes wieder gestärkt und gefestigt werden „Andere Vereine sollen zum Mit- und Nachmachen angeregt werden“, sagte Kunzmann, etwa Vereine, die sich beim Frühlings-fest nicht präsentieren konnten. Vier Programmpunkte gab es beim diesjährigen Herbstwochenende: der Informations-Tag zur Gebäudesanierung mit dem Sanierungs-Mobil Baden-Württemberg beim Rathaus Schwann, die Spätsommernacht, der Naturpark-Markt und der verkaufsoffene Sonntag bei der Wohnidee, wo laut Verkaufsleiter Michael Ruh reger Betrieb herrschte.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.