nach oben
Tatkräftig: Die Schömberger Feuerwehr bei ihrer Hauptübung am Hof Bohnenberger in Langenbrand.  Recklies
Tatkräftig: Die Schömberger Feuerwehr bei ihrer Hauptübung am Hof Bohnenberger in Langenbrand. Recklies
28.09.2015

Schwierige Probe für die Schömberger Feuerwehr

Schömberg. Zufrieden zeigten sich Rainer Zillinger, Gesamtkommandant der Schömberger Feuerwehr, sowie Marc Vent, der Einsatzleiter, mit der jüngsten Hauptübung. Diese hat an der Lager- und Maschinenhalle sowie an der Kompostieranlage des Hofes Bohnenberger in Langenbrand stattgefunden.

„Wir sind nach einem realen Einsatz auf diesen Übungsort gekommen“, erklärt Rainer Zillinger und blickt auf einen Einsatz zurück, bei dem eine Rundballenpresse in Brand geraten war. „Man kann sich vorstellen, was da hätte passieren können“, so Zillinger mit Blick auf die Lagerhalle, in dem unzählige Rundballen aus Stroh lagern, die jedem Feuer eine gute Nahrung wären.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.