nach oben
26.07.2015

Sechs Autos am Buchberg in Neuenbürg aufgebrochen

Neuenbürg. Dreiste Diebe suchten Neuenbürg heim:In der Nacht von Freitag aufSamstag wurden im Wohngebiet Buchberg in Neuenbürg durch unbekannteTäter insgesamt sechs Personenwagen aufgebrochen. In zwei Fällen wurde dieSeitenscheibe eingeschlagen, bei den anderen vierTaten gelangten die Langfinger durch Manipulationen am Schließmechanismus ins Fahrzeuginnere.

Es wurden Bargeld, ein Smartphone, ein Laptop, Schmuck und ein hochwertiger Aktenkoffer gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt nach Angaben der Polizei über 3000 Euro. Die Fahrzeuge waren zum Tatzeitpunkt vor den jeweiligen Wohnanwesen der Geschädigten ordnungsgemäßabgeschlossen worden.Zeugen sollen sich beimPolizeirevier Neuenbürgunter der Telefonnummer (0 70 82) 79 12-0 melden.

Leserkommentare (0)