nach oben
26.02.2013

Sechs Jugendliche aus Pforzheim und Region festgenommen

Bad Wildbad. Dank eines Zeugenhinweises konnten in der Nacht zum Dienstag, kurz vor Mitternacht, sechs Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren festgenommen werden. Die Jugendlichen, die bis auf eine Ausnahme aus Pforzheim und dem Enzkreis kommen, wurden auf frischer Tat bei einem Einbruch in einen Kisosk in Bad Wildbad ertappt.

Ein Zeuge hat die Polizei darauf hingewiesen, dass in das Bahnhofskiosk eingebrochen wird. Ein 15-Jähriger aus Pforzheim leistete bei der Festnahme gegenüber der Polizei Widerstand.

Der entstandene Schaden wird auf 700 Euro geschätzt, die Bad Wildbader Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Alle Eltern wurden von der Polizei noch in der Nacht verständigt. Nur ein Tatverdächtiger wohnt in Bad Wildbad, die anderen wohnen bis auf eine Ausnahme im Enzkreis und in Pforzheim.