nach oben
Porsche überschlägt sich sechs Mal: Fahrer schwer verletzt © Ketterl
05.05.2013

Sechs Mal überschlagen: Porsche-Fahrer schwer verletzt

Schwerste Verletzungen erlitt am Sonntagabend um 20.17 Uhr der 52-jährige Fahrer eines Porsche Boxster bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Birkenfeld und der Neuenbürger Wilhelmshöhe. Der Mann war kurz nach dem Ortsausgang von Birkenfeld ausgangs einer Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Bildergalerie: Porsche überschlägt sich sechs Mal: Fahrer schwer verletzt

Nach Aussage von Augenzeugen hat sich der Porsche auf einem Feldweg sechs Mal überschlagen und kam nach gut 100 Metern wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei aus dem Wagen geschleudert, er war offenbar nicht angeschnallt. Er war allein im Wagen. Laut Polizei war der Fahrer alkoholisiert.

Der 52-Jährige schwebt nach wie vor in Lebensgefahr. Am Porsche entstand Totalschaden in Höhe von ca. 30 000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Landesstraße 565 bis ca. 21 Uhr voll gesperrt werden.

Leserkommentare (0)