nach oben
13.04.2014

Sechsjähriges Mädchen in Eisingen von Auto erfasst

Eisingen. Ein Mädchen ist am Sonntag um 14.30 Uhr in der Eisinger Ortsmitte von einem Auto erfasst worden und dabei schwer verletzt worden, so die Pforzheimer Polizei. Ein 37-jähriger Golf-Fahrer sei durch Eisingen gefahren, als plötzlich das sechsjährige Kind auf die Talstraße lief.

Das Mädchen sei mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Pforzheimer Klinikum transportiert worden. pol/rst