760_0900_145828_.jpg
Bürgermeister Thomas Zeilmeier gratuliert Frieda Lehmann.   Foto: Scheck

"Sehr zufrieden und voller Optimismus": Älteste Ispringerin feiert ihren 100. Geburtstag

Ispringen. Sie ist das älteste Gemeindemitglied von Ispringen und feierte am Dienstag ihren 100. Geburtstag in der Ispringer Pflegeeinrichtung „Haus Salem“: Frieda „Friedel“ Lehmann. Sie wurde 1922 in Ost-Preußen geboren und lebte lange Zeit im früheren Ost-Berlin. Als Schaffnerin bei der S-Bahn lernte sie ihren Mann kennen. Kurz vor dem Mauerbau gelang der Familie die Flucht in den Westen und ihr Weg führte sie nach Pforzheim, wo sie viele Jahrzehnte verbrachte.

„Sie war immer ein Stadtmensch. Man erlebt sie immer sehr zufrieden und voller

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?