760_0900_123967_217775899_1_.jpg
Der Luftraum über Keltern zählt zu einem Nachttieffluggebiet. Dort sind Tornados der Bundesluftwaffe unterwegs.   Foto: Symboldbild: dpa-Archiv/Bundesluftwaffe

Seit Wochen Lärm: Wieso fliegen Kampfjets über Ellmendingen und Neuenbürg?

Keltern-Ellmendingen/Neuenbürg. Nicht nur im Gespräch mit der PZ, auch auf der Facebook-Plattform „Dorfkind Keltern“ reiben sich Bewohner Augen und Ohren, denn der Lärm gefällt vielen nicht. Mehr noch: Das Problem ist beispielsweise auch in Neuenbürg virulent. Das Luftfahrtamt der Bundeswehr hat auf Anfrage mit konkreten abendlichen Zeitvorgaben aus der Leserschaft der „Pforzheimer Zeitung“ Daten ausgewertet und kommt zur Antwort, dass nicht für alle eingereichten Untersuchungstage ein militärischer Flugbetrieb nachgewiesen werden könne.

Allerdings wurde ein womöglich durchaus beispielhafter Treffer für den 26. Januar erzielt. An diesem Tag seien, so die Antwort an die Redaktion, fünf

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?