nach oben
Mit Gewalt und einer Flex öffneten Einbrecher in einem Supermarkt in Höfen einen Tresor.
Mit Gewalt und einer Flex öffneten Einbrecher in einem Supermarkt in Höfen einen Tresor. © PZ-Archiv
10.05.2010

Selbstbedienung im Supermarkt: Tresor aufgeflext

HÖFEN. Selbstbedienung im Supermarkt - das haben in der Nacht zum Montag unbekannte Zeitgenossen in Höfen etwas falsch verstanden aufgefasst. Bs kurz nach fünf Uhr drangen bislang Unbekannte in einen Supermarkt an der Wildbader Straße 15 ein. Bedient haben sie sich nicht an den ausgestellten Waren, sondern am Bargeld, das sie nach mühevoller Arbeit aus einem Tresor entnommen haben.

Nachdem sie sich mit Gewalt Zugang zum Supermarkt verschafft haben, drangen sie in einen Raum ein, in dem sie den Tresor vorgefunden haben. Den mussten sie erst noch aufflexen, bevor sie mehrere Hundert Euro als Beute mitnehmen konnten. Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge werden an die Calwer Kriminalpolizei, Telefon (07051) -0, und an den Polizeiposten Bad Wildbad, Telefon (07081) 93900, erbeten. pol