nach oben
Symbolbild: Seibel
Symbolbild: Seibel
18.06.2017

Senior übersieht Omnibus und schrottet seinen Opel Meriva

Simmersfeld. Einen beträchtlichen Schaden – rund 16.000 Euro – hat ein 82-jähriger Opel-Meriva- Fahrer verursacht, als er bei Simmersfeld im Landkreis Calw am Freitag um 17.45 Uhr aus einem Feldweg auf die Kreisstraße einbog. Dabei übersah er, dass der 36-jährige Omnibus-Fahrer Vorfahrt hatte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Opel-Meriva total zerstört, so die Polizei in ihrem Bericht. An dem Omnibus entstand erheblicher Schaden. Verletzt wurde aber niemand. Der Opel-Meriva musste abgeschleppt werden.

Leserkommentare (0)