nach oben
Die fidele Gruppe der „Champaignes“ unterhielt prächtig bei der Seniorenweihnachtsfeier in Ersingen.   Martin Schott
Die fidele Gruppe der „Champaignes“ unterhielt prächtig bei der Seniorenweihnachtsfeier in Ersingen. Martin Schott
21.12.2015

Senioren bestens unterhalten und versorgt

Kämpfelbach-Ersingen. „Allseits schöne Weihnachten“, wünschte Kämpfelbachs Bürgermeister Udo Kleiner den Gästen in der vollbesetzten Ersinger Turn- und Festhalle zum Abschluss des geselligen Nachmittags. Auch in diesem Jahr war die Einladung der Gemeinde Kämpfelbach zur Seniorenweihnachtsfeier auf große Resonanz gestoßen.

Den Auftakt des Programms machten die Kinder aus der „Bärengruppe“ der katholischen Kindertagesstätte Sankt Michael mit ihrer Erzieherin Ruth Klingel. Bestens aufgelegt, sangen sie mit Freude „Lasst und froh und munter sein“ und tanzten zur heiteren Geschichte von „Holler Boller Rumpelsack“. Einige Altersklassen über den Kindern, aber nicht minder beweglich und sangesfreudig, präsentierten sich die Girls der Gruppe „Champaignes“. Sie unternahmen eine musikalische Reise ins Nachbarland Frankreich.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.