nach oben
Fine wird seit Samstagnachmittag vermisst.
Fine wird seit Samstagnachmittag vermisst. © Privat
14.04.2019

Sheltie verzweifelt gesucht: Wer hat Fine gesehen?

Birkenfeld-Obernhausen. Ein verzweifelter Hundehalter hat sich am Sonntagmorgen an die PZ gewandt. Sein Shetland Sheepdog (Sheltie) ist am Samstagmittag entlaufen und trotz stundenlanger Suche ist das Tier nicht mehr aufgetaucht. 

Aktualisierung am 17. April: Fine ist wieder aufgetaucht!

Lothar Reuster weiß nicht mehr weiter: Er dachte, in Sheltie Fine den perfekten Begleiter für seinen Hund gefunden zu haben. Zwei Stunden war die sieben Monate alte Fine erst bei ihm, als sie in Birkenfeld-Obernhausen in der Erlachstraße spazieren waren und das junge Tier sich wegen eines Autos erschreckte. Fine riss sich durch die Halsbandschlaufe los und rannte davon. Lothar Reuster versuchte noch, den Hund einzuholen – aber vergeblich. Seit Samstagmittag 13.30 Uhr wird Fine vermisst.

Zuletzt gesehen wurde sie im Neubaugebiet in Gräfenhausen Ecke Kettelsbachstraße/Winzerstraße. Bis in die Nacht und am Sonntagmorgen hat Lothar Reuster mit Unterstützung nach Fine gesucht. Bislang ist sie aber nicht aufgetaucht. 

Wer Fine sieht, kann sich an alle Polizeireviere oder das Tierheim wenden oder direkt an Lothar Reuster.