nach oben
Ausgezeichnet: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) ehrte Siegfried Bürk mit dem Verdienstorden.
Ausgezeichnet: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) ehrte Siegfried Bürk mit dem Verdienstorden.
07.12.2015

Siegfried Bürk aus Schömberg erhält von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) einen Verdienstorden

Stuttgart/Schömberg. Aus den Händen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann haben 23 engagierte Bürger den Verdienstorden des Landes erhalten. Unter den Ehrenamtlichen, die bei der Veranstaltung am Samstag im Neuen Schloss in Stuttgart geehrt wurden, war auch Siegfried Bürk aus Schömberg.

„Sie alle haben durch ihr Wirken, aber auch durch ihre Menschlichkeit nicht nur viel Gutes getan, sondern auch anderen ein Beispiel gegeben“, unterstrich Ministerpräsident Kretschmann.

Aus der Überzeugung heraus, dass die Kranken und Schwachen in unserer Gesellschaft besondere Unterstützung brauchen, hat Siegfried Bürk seine Zeit und Kraft psychisch kranken Menschen geschenkt. 15 Jahre lang war der 76-Jährige Patientenfürsprecher für den Landkreis Calw und das Klinikum Nordschwarzwald.