nach oben
19.09.2016

Spatenstich für Gemeindezentrum

Remchingen-Wilferdingen. Wenn der Pastor mit dabei ist, darf man auch mal sonntags an den Spaten packen – und wenn es ums neue Jugend- und Gemeindezentrum geht, dann erst recht. Trotz strömenden Regens begleiteten zahlreiche Gottesdienstbesucher den Festakt, der den offiziellen Baubeginn der Liebenzeller Gemeinschaft Remchingen im Wilferdinger Gewerbegebiet „Billäcker“ markierte.

Dort soll auf der bereits ausgehobenen und geschotterten Grube mit 850 Quadratmetern überbauter Fläche ein Holzbau entstehen. Geplant sei, bis Weihnachten die gesamte Gebäudehülle zu stellen und 2017 unter tatkräftigem ehrenamtlichem Einsatz den Innenausbau anzugehen, sodass Ende nächsten Jahres die Einweihung stattfinden könnte. zac

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.