760_0900_100504_20190605_101119.jpg
Unternehmenseinblicke vor Ort bieten Wolfgang Richter sowie Maria Richter (Dritte von rechts) Marija Madunic (von rechts), Rebekka Sanktjohanser, Sarah Kamau und Dorothee Hornberger-Gothelf. frau und beruf nordschwarzwald

Spezielle Einblicke in Wildbader Gästehaus

Bad Wildbad. Die Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald hat im Rahmen des Moduls „Unternehmenseinblicke vor Ort“ das Hotel Rothfuß in Bad Wildbad besichtigt. Wolfgang und Maria Richter stellten an diesem Vormittag die Beschäftigungsmöglichkeiten in ihrem Haus vor.

Das Format „Unternehmenseinblicke vor Ort“ dient dazu, dass Ratsuchende potenzielle Arbeitgeber der Region kennenlernen und sich Arbeitsplätze vor Ort anschauen können. So wird der Kontakt zum Unternehmen und Personalverantwortlichen ermöglicht.

Die Kontaktstelle bietet regelmäßig Betriebsbesichtigungen speziell für Frauen an. Gibt es offene Stellen? Wie läuft der Bewerbungsprozess ab? Was wird zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie geboten? Unternehmen wiederum haben die Möglichkeit, sich zu präsentieren und mit potenziellen Arbeitnehmerinnen direkt zu sprechen.

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald ist ein Teil des Landesprogramms Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg. Sie wird wesentlich vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert. Von der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald wird sie getragen und mitfinanziert.

Zielsetzungen des Landesprogramms Kontaktstellen Frau und Beruf sind die Erschließung des Fachkräftepotenzials von Frauen für die Wirtschaft, die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben sowie die Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit. pm