nach oben
02.03.2012

Spielhalle in Nagold überfallen: Polizei fahndet nach Täter

Nagold. Ein 46-jähriger Mann hat nach Polizeiangaben am Donnerstagvormittag um 8.45 Uhr die Spielhalle „Joker“ in der Calwer Straße 62 in Nagold überfallen. Eine 47-jährige Frau reinigte die Räume und öffnete die Tür, als es klingelte. Als sie die Tür öffnete, stand ihr ein maskierter Mann gegenüber, der sie sofort durch den Flur in einen Büroraum drängte.

Er fesselte die Hände der Frau mit einem Klebeband auf deren Rücken. Danach ging er in die Spielhalle und kam nach wenigen Minuten wieder zurück. Er nahm der Frau die Handfesseln ab und flüchtete zu Fuß mit einer mitgebrachten schwarzen Sporttasche in eine unbekannte Richtung. Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass nichts geraubt wurde. Die Frau kam nach ersten Erkenntnissen mit einem gehörigen Schreck davon.

Die polizeiliche Fahndung nach dem aus dem Landkreis Freudenstadt stammenden Mann läuft auf Hochtouren. Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen zur Tatzeit werden an die Calwer Kriminalpolizei, Telefon 07051 161-0, und an das Polizeirevier Nagold, Telefon 07452 9305-0, erbeten.