nach oben
Bei den Ehrungen des FV Langenalb (von links): Sportvorstand Volker Faas, Hans-Martin Knebel (40 Jahre), Uwe Owczarek (25 Jahre) und Vorstandsprecher Florian Faaß.   Kraft
Bei den Ehrungen des FV Langenalb (von links): Sportvorstand Volker Faas, Hans-Martin Knebel (40 Jahre), Uwe Owczarek (25 Jahre) und Vorstandsprecher Florian Faaß. Kraft
02.07.2018

Sportfest mit Ehrungen und Beerpong-Cup

Straubenhardt-Langenalb. Im Rahmen des Sportfestes des FV Langenalb wurden verdiente Mitglieder geehrt. Dabei blieb es Vorstandsprecher Florian Faaß und Sportvorstand Volker Faas vorbehalten, die Ehrungen vorzunehmen.

Für 25 Jahre wurde Uwe Owczarek geehrt. Eine Institution ist Hans-Martin Knebel beim FVL. Seit 40 Jahren hält er dem Verein die Treue in den verschiedensten Verwaltungsfunktionen und seine handwerklichen Fähigkeiten sind dabei immer gefragt. In einer kurzen Laudatio würdigte Vorstandsprecher Florian Faaß die Verdienste der Geehrten und überreichte unter dem Applaus der Besucher Ehrenurkunden und Ehrennadeln.

Ein Höhepunkt des Sportfestes war der FVL-Beerpong-Cup. 40 Teams kämpften dabei originell kostümiert mit skurrilen Teamnamen um den Siegerpokal und Sachpreise. Vor rund 250 Besuchern setzte sich letztendlich der FC Lieberampool im Endspiel durch. rk