nach oben
Der alte Bahntunnel wird durch einen neuen ersetzt: Wenn in der Baustelle gesprengt wird, fällt die S 5 aus. Foto: Ketterl, Archiv
Der alte Bahntunnel wird durch einen neuen ersetzt: Wenn in der Baustelle gesprengt wird, fällt die S 5 aus. Foto: Ketterl, Archiv
09.12.2015

Sprengarbeiten am neuen Pforzheimer Tunnel bremsen Bahnverkehr aus

Pforzheim/Ispringen. Mehrmals täglich wird die Zugstrecke gesperrt, Busse ersetzen dann die Stadtbahnlinie zwischen Pforzheim und der Haltestelle Wilferdingen-Singen.

Die neue Fahrpläne im Nahverkehr gelten von Sonntag, 13. Dezember, an. Eine wichtige Änderung beim Fahrplanwechsel für Busse und Bahnen: Fahrgäste der Stadtbahnlinie S 5 müssen damit rechnen, dass der Zug zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Bietigheim-Bissingen mehrmals am Tag nicht durchgehend fährt. Diese müssen dann in Ersatzbusse umsteigen.

Aufgrund von Bauarbeiten für den neuen Pforzheimer Tunnel zwischen dem Pforzheimer Hauptbahnhof und Ispringen werde der Streckenabschnitt zwischen Pforzheim und Wilferdingen-Singen vom 13. Dezember an bis voraussichtlich 23. Januar mehrmals täglich zu fest bestimmten Zeiträumen gesperrt, so die Albtal-Verkehrgesellschaft (AVG) als Anbieter der S 5. „In dieser Zeit finden Sprengarbeiten für den neuen Tunnel statt“, so die AVG.

Die Stadtbahnen der Linie S 5 enden aus Richtung Karlsruhe in Wilferdingen-Singen oder in Einzelfällen bereits an der Haltestelle in Söllingen an der Reetzstraße. Aus Richtung Bietigheim ist in Sperrzeiten im Hauptbahnhof in Pforzheim Endstation. An der Haltestelle in Wilferdingen-Singen oder in Söllingen besteht laut AVG jeweils Anschluss zu den Bussen des Schienenersatzverkehrs. Ein Teil der Fahrten, die zwischen Söllingen und Pforzheim ausfallen, werde durch eine 20 Minuten früher verkehrende Bahn ersetzt, die bis Pforzheim Hauptbahnhof durchfährt.

Tunnelsprengungen im Nachtverkehr über das gesamte Fahrplanjahr führen dazu, dass S-Bahnen ausfallen. Daher hält der Regional-Express (RE) der Bahn nachts von Stuttgart (ab 0.19 Uhr) nach Karlsruhe (an 1.44 Uhr) an Samstagen und Sonntagen zusätzlich an den Stadtbahn-Haltestationen Ispringen, Ersingen, Bilfingen, Königsbach, Wilferdingen-Singen und Söllingen (Bahnhof).

Die Elektronische Fahrplanauskunft sei bereits mit den Daten versorgt worden, so die AVG. Fahrpläne können sich Kunden unter www.kvv.de herunterladen.