washing-machine-1772579_960_720
 

Spülmaschine brennt - Nachbar muss nach Löschversuch ins Krankenhaus

Kämpfelbach. In Kämpfelbach ist am Mittwochmittag eine Spülmaschine in Flammen gestanden. Eine Person wurde bei dem Brand verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, geriet die Geschirrspülmaschine in der Küche eines Wohnhauses an der Jägerstraße offenbar wegen eines technischen Defekts in Brand. Gegen 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die das Feuer schnell löschen konnte.

Im Rahmen eines Löschversuchs vor dem Eintreffen der Feuerwehr verletzte sich ein Nachbar und wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Zum Sachschaden konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.