nach oben
Beifall als Dank für 16 erfolgreiche Jahre als Rathauschef: Rudi Knodel (Mitte, mit Amtskette) bei m Abschied. Rechts: Frau Hannelore und Tochter Mirjam. Fotos: Weber
Beifall als Dank für 16 erfolgreiche Jahre als Rathauschef: Rudi Knodel (Mitte, mit Amtskette) bei m Abschied. Rechts: Frau Hannelore und Tochter Mirjam. Fotos: Weber
13.07.2015

Stabwechsel in Karlsbad

Karlsbad. Bürgermeister Rudi Knodel feierlich verabschiedet und zum Ehrenbürger ernannt. Nachfolger Jens Timm nimmt nun die Arbeit im Rathaus auf.

Der Wechsel an Karlbads Verwaltungsspitze ist vollzogen. Mit großen Ehren wurde der scheidende Rathauschef Rudi Knodel am Freitag vor über 400 geladenen Gästen in der Auerbacher „Talblickhalle“ verabschiedet und in den Rang eines Karlsbader Ehrenbürgers erhoben. Bürgermeisterstellvertreter Peter Kiesinger hatte dem in den Ruhestand verabschiedeten Ortsoberhaupt die Urkunde überreicht. Gestern nun nahm sein Knodels Nachfolger Jens Timm seine Arbeit im Rathaus auf

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.