nach oben

Azubioffensive

Maßarbeit: Auf dem Bau ist Genauigkeit gefragt. Dafür ist bei der Pforzheimer Firma Pfirmann nach seiner erfolgreichen Gesellenprüfung auch Eric Pedrazzani verantwortlich.
Maßarbeit: Auf dem Bau ist Genauigkeit gefragt. Dafür ist bei der Pforzheimer Firma Pfirmann nach seiner erfolgreichen Gesellenprüfung auch Eric Pedrazzani verantwortlich.
13.10.2016

Stahlbetonbauer Eric Pedrazzani: Harte Schale, fleißiger Kern

Pforzheim/Neuhausen. An die Freisprechungsfeier kommende Woche kann Eric Pedrazzani momentan noch gar nicht denken. Zunächst steht für den Preisträger der Kreishandwerkerschaft Pforzheim Enzkreis noch eine weitere Prüfung an. Er nimmt in Sigmaringen an den Landesmeisterschaften der Beton- und Stahlbetonbauer teil.

Etwas für Jahrzehnte schaffen

Als Innungs- und Kammersieger hat er sich dafür qualifiziert – und in den vergangenen Wochen fleißig geübt. „Vielleicht muss ich eine achteckige Stütze bauen, die chronisch nach oben verläuft, und zusätzlich Eisen einbringen“, sagt der 26-Jährige, der noch nicht weiß, was auf ihn zukommt. Die Grundlagen dazu, hat der Schellbronner in der dreijährigen Ausbildung gelernt. „Schalungen aus Beton herzustellen ist für mich heute wie Zähneputzen.“ Als die Ausbilder gesehen haben, dass sich Pedrazzani dabei ganz gut macht, haben sie ihn auch speziellere Formen machen lassen. Also auch runde oder achteckige. „Das ist aber vor allem etwas für Meisterschaften. Auf der Baustelle ist das untypisch, da es zu aufwendig wäre und den Hausbau extrem teuer machen würde.“

Mehr zum Thema:

<<<400 Jugendhandwerker erhalten Gesellen-Brief>>>

<<<Schreiner Hagen Isensee: Erst Lehre, dann Bundeswehr>>>

<<<Konditorin Tamara Zeilmeier: Die süßen Jahre der Ausbildung>>>

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.