nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
27.11.2017

Stallbursche schlägt mit einem Besen Einbrecher in die Flucht

Pfinztal-Berghausen. Dem 46-jährigen Stallburschen einer Reitanlage in Berghausen gelang es laut Polizei, Samstagnacht einen mit einer Eisenstange bewaffneten mutmaßlichen Einbrecher sowie dessen Komplizen in die Flucht zu schlagen. Er erlitt dabei Verletzungen an der rechten Hand.

Als der 46-Jährige gegen 4 Uhr morgens auf die Reitanlage kam, sah er sich einem unbekannten Mann gegenüber, der ihn aufforderte sich zu Boden zu legen. Nachdem er dieser Forderung nicht nachkam, ging der Unbekannte auf den Stallburschen los. Der setzte sich mit einem Besen gegen den Angreifer zur Wehr.