nach oben
Am Montagmorgen starb ein Schwan (Symbolbild) auf unbekannte Weise, nachdem er "Im Wässemble" landetet.
Am Montagmorgen starb ein Schwan (Symbolbild) auf unbekannte Weise, nachdem er "Im Wässemble" landetet. © DPA-Symbolbild
08.02.2016

Starb Schwan an einer Schussverletzung? - Polizei sucht Zeugen

Pfinztal-Söllingen. War es eine Schussverletzung? Ein verletzter Schwan starb auf noch unbekannte Art, nachdem er von der Bahnlinie in Pfinztal-Söllingen kommend ins „Im Wässemble“ flog. Am Montagmorgen um 8.45 Uhr starb der Schwan kurz nach der Landung.

Die Polizei schließt eine Schussverletzung nicht aus und hat daher weitere Ermittlungen eingeleitet. Näheren Aufschluss zur Todesursache und genauen Artbestimmung erhoffen sich die für Gewerbe- und Umweltdelikte zuständigen Ermittler des Polizeipräsidiums Karlsruhe nach der Untersuchung des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes Karlsruhe.

Die Beamten suchen nun nach Zeugen, die mehr gesehen haben könnten. Entsprechende Meldungen werden unter Telefon (0721) 3802 entgegengenommen.