nach oben
Steiner hat bei der Kandidatenvorstellung gepunktet.
Steiner hat bei der Kandidatenvorstellung gepunktet. © Ketterl
20.04.2011

Steiner punktet im Birkenfelder Kandidaten-Duell

BIRKENFELD. Am 8. Mai ist Bürgermeisterwahl in Birkenfeld. Jetzt haben sich die Kandidaten Martin Steiner, Sabine Richter und Michael Schwarz in der Schwarzwaldhalle der Bürgern präsentiert. Mehr als 700 waren gekommen. In 20-minütigen Reden umrissen die drei Bewerber aus Pforzheim ihre Vorstellungen und Ziele für die Gemeinde.

Anschließend stellten sie sich gut eine Stunde lang den Fragen der Bürger. Während Richter und Schwarz dabei oft eher im Allgemeinen blieben, zeigte sich Steiner wohlvertraut mit den Birkenfelder Problemen und punktete beim Publikum mit konkreten Ideen und Vorschlägen, was sich deutlich im Applaus niederschlug.