nach oben
Stimmung ist garantiert, wenn „Die Klingbachtaler“ beim Oktoberfest des FC Alemannia Wilferdingen die FCA-Festhalle rocken. Foto: Farr
Stimmung ist garantiert, wenn „Die Klingbachtaler“ beim Oktoberfest des FC Alemannia Wilferdingen die FCA-Festhalle rocken. Foto: Farr
06.10.2015

Stimmung garantiert: FCA feiert Oktoberfest

Wem der Weg zu den Oktoberfesten nach München oder auf den Cannstatter Wasen zu weit ist, der hat sich mittlerweile am Tag der deutschen Einheit die Festhalle des FC Alemannia Wilferdingen beim Remchinger Freibad zum Feiern auserkoren. Die heuer zum 13. Mal gestartete Veranstaltung ist im Festkalender im mittleren Pfinztal fest etabliert. Stilgerecht aufgepeppt mit zünftiger Ausschmückung, ein frisch gezapftes Brauhaus-Bier und schmackhafte bayerische Spezialitäten lockten die Gäste aus ganz Remchingen und Umgebung in Scharen an.

Das gute Wetter spielte natürlich in die Karten, so dass auch noch der sonnige Außenbereich genutzt werden konnte. Alle Besucher hätten zeitweise mit Sicherheit nicht in die Halle gepasst. Die Küchenmannschaft von der Metzgerei „Gaumenkünstler“ Ade hatte alle Hände voll zu tun, um mit ihrem Essensangebot nachzukommen und wer obendrauf als Abschluss noch was Süßes brauchte, konnte sich an der Kaffee- und Kuchentheke bedienen.

Der Stimmungsfunke war schon am Abend nach dem Bezirksligaspiel gegen Niefern von Marius und Martin Neumann, Alleinunterhalter aus Königsbach-Stein, auf die zu diesem Zeitpunkt überwiegend junge Generation übergesprungen. Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.