Straßenfest rund um den Marktplatz

Birkenfeld. Zahlreiche Birkenfelder Vereine werden an diesem Wochenende wieder ihre Zelte, Buden und Stände rund um die Bühne auf dem Marktplatz aufschlagen und die Besucher kulinarisch verwöhnen.

Eröffnet wird das 19. Birkenfelder Straßenfest am morgigen Samstag um 15 Uhr durch Bürgermeister Martin Steiner und den Musikverein Birkenfeld. Es folgen Auftritte der Grundschule (16 Uhr) und des Taekwondozentrums Gräfenhausen (16.45 Uhr). Ab 18 Uhr spielen die Bands Remember unplugged und Human.

Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf der Bühne am Marktplatz. Ab 12 Uhr spielt die Enzkreis-Bigband. Auftritte haben ab 14.30 Uhr der Sängerbund Gräfenhausen und ab 16 Uhr der Philippinisch-deutsche Verein Nordschwarzwald. Zum Abschluss ist ab 17 Uhr die Band SonRise zu hören.

An beiden Tagen gibt’s auf dem Kirchplatz Tanzvorführungen und Mitmachaktionen des Tangovereins Arrabal. Für Kinder gibt’s eine Kindermotorradbahn, einen „Oldtimer Traktor Park“, eine Spielstation und weitere Mitmachaktionen. Das Fest bringt für Verkehrsteilnehmer von heute bis Montagmittag Einschränkungen mit sich.

Weitere Infos zu Straßensperrungen und zur Verlegung von Buslinien unter www.birkenfeld-enzkreis.de