nach oben
© Symbolbild: dpa
28.09.2016

Straßensperrungen in und um Neuhausen bis 5. November

Enzkreis/Kreis Calw/Neuhausen. Im Auftrag des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe laufen ab Oktober bis voraussichtlich 5. November Sanierungsarbeiten an der L573 zwischen Unterhaugstett und Neuhausen und der Pforzheimer Straße in Neuhausen. Zur Durchführung der Arbeiten ist ab dem 12. Oktober die L573 zwischen der Kreuzung mit der L343 in Unterhaugstett und der Einmündung der Calwer Straße in die Pforzheimer Straße in Neuhausen voll gesperrt. Ebenfalls gesperrt wird die Pforzheimer Straße in Neuhausen zwischen der Lehninger- und der Furtstraße.

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt über Möttlingen und Münklingen; der Lastwagen-Verkehr wird über Weil der Stadt geführt. Die Umleitung für die Pforzheimer Straße führt über Steinegg, Mühlhausen und Lehningen. Am Ortseingang von Neuhausen starten die Arbeiten bereits am Dienstag, 4. Oktober: Hier wird ein Fahrbahnteiler als Querungshilfe für Fußgänger angelegt. Bis zur Vollsperrung regelt eine Ampel den Verkehr.

Erneuert werden die Asphaltdecke, Schachtabdeckungen, Einläufe und beschädigte Randsteine. Im Zuge der Sperrung werden außerdem notwendige Forstarbeiten entlang der Strecke ausgeführt. Die Kosten für die 3,5 Kilometer lange Straßenfläche belaufen sich auf 450.000 Euro und werden überwiegend vom Land getragen. Die Gemeinde Neuhausen beteiligt sich mit rund 80.000 Euro für den Fahrbahnteiler, Randsteine und Schachtabdeckungen.

Straßensperrungen in Enz- und Nagoldtal

Die Bundesstraße 463 im Nagoldtal soll Ende dieser Woche wieder frei sein. Bei Neuenbürg bleibt die B 294 aber noch bis Anfang Dezember zu – zudem wird in diesem Zeitraum aber auch die Grösseltalstrecke von Engelsbrand zur B294 gesperrt.

Autofahrer in der Region müssen zurzeit aufpassen wie ein Schießhund. Baustellen zwingen sie auf lange Umleitungen. Oder sie nehmen Schleichwege. Im Augenblick sind gleich zwei Bundesstraßen auf einmal zu – im oberen Enztal bei Neuenbürg die B 294 sowie im Nagoldtal zwischen Weißenstein und Unterreichenbach die B 463. Die Strecke im Nagoldtal ist Ende dieser Woche wieder frei. Der Abschnitt bei Neuenbürg bleibt bis Anfang Dezember zu. Aber dort kommt Mitte Oktober die nächste Baustelle hinzu: Dann wird die Straße von Engelsbrand ins Grösseltal zur B 294 zwei Monate lang bis Mitte Dezember voll gesperrt.

Hier geht es zur Karte mit den Umleitungsstrecken