nach oben
Die 13-jährige Kassandra Macaluso wird seit Dienstagnachmittag vermisst.
Die 13-jährige Kassandra Macaluso wird seit Dienstagnachmittag vermisst. © Polizei
21.07.2011

Streit mit Mitschülerin? Mädchen verschwunden

SCHÖMBERG. Die Calwer Polizei sucht nach einem Mädchen, das seit Dienstagnachmittag, 14 Uhr, spurlos verschwunden ist. Vermisst wird die 13-jährige Kassandra Macaluso aus Schömberg.

Der Grund ihres Verschwindens sind vermutlich Streitigkeiten mit einer Mitschülerin. Es wird vermutet, dass sich die Jugendliche noch in der Region aufhält. Trotzdem kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch als Tramperin den Landkreis Calw verlassen hat.

Kassandra Macaluso hat ein südländisches Aussehen, ist 1,60 Meter groß. Sie hat eine kräftige Figur, Piercingstecker an der Unterlippe, braune Augen, braune, lange Haare, zum Pferdeschwanz zusammengebunden. Über dem linken Ohr wurde ein „S“ ausrasiert. Die Vermisste spricht fließend und akzentfrei deutsch.

Sie war mit Blue-Jeans und weißen Sportschuhen und einem schwarzen Pulli bekleidet. Sie führt einen lila schwarzen Schulranzen mit sich.

Hinweise auf die Vermisste werden an den Polizeiposten Schömberg, Telefon (07084) 9289390, und an das Polizeirevier Calw, Telefon (07051) 7161-0, erbeten. pol