nach oben
21.11.2010

Stromstörungen in einigen Enzkreis-Orten

ENZKREIS. Tatorte Ersingen, Ellmendingen, Dietlingen, Niebelsbach, Ispringen und Kieselbronn: Während am Sonntagabend in der ARD ein spannender Tatort-Krimi lief, war in einigen dieser Orte der gemütliche Fernsehabend getrübt. Von 17.30 Uhr an gab es, zeitlich jeweils versetzt,verschiedene Stromausfälle in diesen sechs Enzkreis-Orten. Erst gegen 20.45 Uhr war laut EnBW wieder die komplette Stromversorgung im Enzkreis garantiert. Nach PZ-Informationen waren manchenorts währenddessen auch die Telefonleitungen kurzzeitig außer Betrieb. Los ging es um 17.30 Uhr in Dietlingen mit den Störungen, wo auch die Ursache des Malheurs vermutet wird. Die EnBW geht von einem Materialfehler im Kabel aus, will dies aber erst noch genauer untersuchen. In Dietlingen war allerdings auch schon um 18.11 Uhr und damit am schnellsten die Stromzufuhr wieder sichergestellt. In Ersingen, Ellmendingen und Niebelsbach fiel der Strom gleich zwei Mal aus, während in Ispringen nur die Friedenstraße und in Kieselbronn die Straßenbeleuchtung betroffen waren. kn

Leserkommentare (0)