nach oben
Der TVN stellte sich vor: Besonders groß war die Gruppe des Eltern-Kind-Turnen von Melanie Lewender (vorne rechts) bei der Abschlussveranstaltung „50 Jahre Turnverein Neulingen“ in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott.  dietrich
Der TVN stellte sich vor: Besonders groß war die Gruppe des Eltern-Kind-Turnen von Melanie Lewender (vorne rechts) bei der Abschlussveranstaltung „50 Jahre Turnverein Neulingen“ in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott. dietrich
Die Landesehrennadel nebst Urkunde, überreichte Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt (rechts) an Christoph Straub.
Die Landesehrennadel nebst Urkunde, überreichte Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt (rechts) an Christoph Straub.
21.11.2016

TV Neulingen beendet Jubiläumsjahr mit Ehrungen und Vorstellung

Zum Abschluss seines Jubiläumsjahres gab der TV Neulingen am Wochenende noch einmal richtig Gas: Am großen Ehrungsabend in der Weiherhalle in Nußbaum hatte Bürgermeister Michael Schmidt eine besondere Überraschung für Christoph Straub parat. Der Vize-Vorsitzende wurde mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Von 1974 bis 1978 war Christoph Straub in seinem damaligen Wohnort Höfen bereits kommunalpolitisch, wie auch als Vorsitzender des dortigen Turnvereins tätig. Seit seinem Eintritt in den TVN 1987 hat er dort einiges bewegt. Straub war nicht nur Gründer der Leichtathletik, sondern auch zwei Jahrzehnte lang als Übungsleiter und mehrere Jahre als Abteilungsleiter engagiert. Darüber hinaus war er Mitbegründer der Tischtennisabteilung. Bis heute noch wird die jährlich saisonale Skigymnastik beim TVN unter seiner Leitung durchgeführt. Seit 2013 ist er Vize-Vorsitzender.

„Christoph Staub war es auch, der seit Bestehen der Flüchtlingskrise, im Besonderen bestrebt war, für die in Neulingen untergebrachten Flüchtlinge, insbesondere für die Jugendlichen, regelmäßig individuelle Sportprogramme anzubieten. Diese Angebote haben in nur kurzer Zeit zu einer positiv erkennbaren Integration beigetragen“, so Bürgermeister Schmidt.

Als letzte Veranstaltung der Festlichkeiten „50 Jahre Turnverein Neulingen“, fand Sonntag in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott „Der TVN stellt sich vor..“ statt. Alle Abteilungen und Gruppen stellten sich dabei mit 18 Programmpunkten vor.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.