nach oben
Runter vom Gaspedal: Auf der Pforzheimer Straße in Wurmberg ist bald in einem rund 400 Meter langen Abschnitt nur noch Tempo 30 zulässig. Foto: Fux
Runter vom Gaspedal: Auf der Pforzheimer Straße in Wurmberg ist bald in einem rund 400 Meter langen Abschnitt nur noch Tempo 30 zulässig. Foto: Fux
23.09.2016

Tempo-30-Zone in Wurmberg soll Lärm reduzieren

Das Drängen der Anwohner und der Kampf der Gemeinde hat sich gelohnt: Auf einem rund 400 Meter langen Abschnitt der Pforzheimer Straße in Wurmberg müssen die Autofahrer aus Lärmschutzgründen nun den Fuß vom Gaspedal nehmen und Tempo 30 beachten. Das hat der Gemeinderat mehrheitlich bei drei Gegenstimmen entschieden.

Die Beschilderung soll laut Landratsamt Enzkreis bereits in den nächsten Tagen erfolgen. Der Wurmberger Gemeinderat hat in enger Abstimmung mit dem Landratsamt einen Lärmaktionsplan verabschiedet. Dieser setzt auch kurzfristige Maßnahmen um, darunter die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Pforzheimer Straße, die Beschaffung von weiteren Geschwindigkeitsanzeigetafeln sowie die Förderung von passiven Schallschutzmaßnahmen. Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.