760_0900_141416_BAB_A8_Ausbau_Gruenbruecke_Rastanlage_07.jpg
Alte Brücken weichen, neue entstehen: Das ist eine Geschichte der Großbaustelle wie hier im Bereich der Ratsanlage.   Foto: Meyer

Tierischer Verkehr über der A8: Erdarbeiten für neue Grünbrücke in Nieferns Waldgebiet gestartet

Pforzheim. Auf beiden Seiten der A8 im Enztal wird richtig viel Erde umgebuddelt. Die Baufirma Strabag schafft Platz für künftig sechs Spuren. Die große Herausforderung des mehrjährigen Umbaus: Mehrere Brücken muss das Unternehmen durch längere Überführungen ersetzen – denn die neue A8 mit drei Fahrbahnen und Standstreifen in beide Richtungen wird fast doppelt so breit wie die alte Autobahn.

Beim Nieferner Brückchen startete Strabag mit Baggern und Lkws am gestrigen Montag Erdarbeiten für

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?