nach oben
Die Kripo untersucht den Tod eines Mannes in Schellbronn.
Die Kripo untersucht den Tod eines Mannes in Schellbronn. © Ketterl
18.01.2013

Todesfall in Schellbronn: Untersuchungen gehen weiter

Neuhausen-Schellbronn. Die Ermittlungen zu den Umständen des Todes eines Mannes, der am Freitag bei einem Haus in Schellbronn aufgefunden worden war, laufen weiter. Am Samstagvormittag gab die Polizei noch keine neuen Erkenntnisse bekannt - weder zu den Untersuchungen durch die Kriminalpolizei Pforzheim, noch zu den Ergebnissen der Rechtsmedizin Heidelberg. Beide waren zur Klärung der Todesumstände hinzugezogen worden.

Der Todesfall in Schellbronn und Befragungen im Umfeld durch die Kriminalpolizei haben den Neuhausener Teilort am Freitag in Unruhe versetzt. Wie die Polizeidirektion Pforzheim auf Anfrage bestätigte, ist am Freitag eine männliche Person in Schellbronn tot aufgefunden worden.

Zur Klärung der Todesumstände seien die Kriminalpolizei Pforzheim und die Rechtsmedizin Heidelberg hinzugezogen worden. Nach Informationen der PZ liefen Befragungen in Schellbronn den Nachmittag über. Bis in den Abend hinein war die Kripo im Einsatz. hei/gk