nach oben
Landstraße zwischen Birkenfeld und Neuenbürg
Landstraße zwischen Birkenfeld und Neuenbürg © Seibel
10.10.2014

Tödliche Unfälle: Gefährliche Strecken unter der Lupe

Der tödliche Unfall bei Öschelbronn vom Donnerstag macht auf tragische Weise deutlich, warum die Polizei die Landstraßen im Visier hat. Die PZ hat sich die riskante Strecke zwischen Birkenfeld und Neuenbürg angeschaut, wo vor einem Monat ebenfalls ein tödlicher Unfall passiert ist.

Immer wieder kommen auf den Straßen außerorts Menschen bei Unfällen zu Schaden, die so oder so ähnlich ablaufen. Wo besondere Gefahren lauern, zeichnet die PZ für die unfallträchtigsten Strecken der Region nach. Zum Beispiel für die Landesstraße zwischen Birkenfeld und Neuenbürg, die Waldstrecke über den Kreisverkehr Riegertswasen. Bei der Anfahrt von Birkenfeld her auf diesen Kreisel war erst am 12. September eine 52-Jährige so schwer verunglückt, dass sie einige Tage später an ihren Verletzungen starb. Nach Einschätzung der Polizei war sie auf regennasser Straße zu schnell unterwegs und war in einer Linkskurve von der Straße geschleudert.

Dies war der schlimmste Unfall auf der Strecke in den vergangenen drei Jahre. Aber bei weitem nicht der einzige. Durch einen Klick auf den markierten Bereich lesen Sie weitere Details.

Aber wo kracht es in der Region besonders häufig, wo sind wie viele Personen an Unfällen beteiligt? Mehr als 30 Gemeinden aus der Region hat PZ-news hier aufgelistet.

Hier geht es zu den 14 sichersten Gemeinden.

Hier geht es zum Mittelfeld der Verunglücktenzahlen (14 Gemeinden).

Hier geht es zu den fünf gefährlichsten Gemeinden.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.


Mit der Serie „Spur der Gefahren“ stellt die „Pforzheimer Zeitung“ Landstraßen im Enzkreis vor, die sich in den vergangenen drei Jahren als besonders unfallgefährdet erwiesen haben. Mit Daten des Polizeipräsidiums Karlsruhe lassen sich riskante Abschnitte darstellen. PZ-news aktualisiert mit jedem Serienteil die Gefahren-Karte.