nach oben
Nachdem er mit einem Segelflugzeug abgestürzt war, kam ein Mann schwer verletzt ins Krankenhaus.
Nachdem er mit einem Segelflugzeug abgestürzt war, kam ein Mann schwer verletzt ins Krankenhaus. © Symbolbild PZ
26.09.2016

Tragfläche bricht: Pilot stürzt bei Flugplatzfest ab - schwer verletzt

Nagold (dpa/lsw) - Ein 54-Jähriger ist mit einem Segelflugzeug in einem Wald bei Nagold (Kreis Calw) abgestürzt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wollte der Mann bei einem Flugplatzfest einen Kunstflug durchführen, als plötzlich die rechte Tragfläche seiner Maschine abbrach. Das Flugzeug stürzte aus rund 500 Metern Höhe in ein angrenzendes Waldgebiet. Der 54-Jährige hatte sich zwar noch mit einem Notfallschirm retten können - beim Aufprall auf dem Boden zog er sich allerdings schwere Verletzungen zu. Er kam in ein Krankenhaus.

Den Schaden schätzen die Beamten auf rund 10 000 Euro. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ermittelt.