AdobeStock_11451318
 

Traktor kippt auf Feldweg um – 17-Jähriger eingeklemmt und schwer verletzt

Neuhausen-Hamberg. Bei einem Unfall ist am Samstagabend in Hamberg ein Traktor auf einem Feldweg umgekippt. Ein 17-Jähriger wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 17-Jähriger gegen 18.45 Uhr mit einem Traktor auf einem Feldweg von Hamberg kommend in Richtung Schellbronn unterwegs, als er nach links in einen anderen Feldweg abbiegen wollte. 

Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit stürzte der Traktor um. Der 17-jährige Beifahrer wurde aus dem Traktor geschleudert und unter dem umstürzenden Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Neuhausen, die mit sechs Fahrzeugen vor Ort war, befreite den jungen Mann. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Rettungsdienst war mit einem Rettungshubschrauber, einem Rettungswagen und den Helfern vor Ort im Einsatz. Am Traktor entstand laut Polizei nur geringer Sachschaden.