nach oben
29.05.2016

Traktor kippt bei Unfall um – drei Verletzte

Niefern-Öschelbronn. Zu einem schweren Unfall mit einem Traktor ist es am vergangenen Freitag zwischen Pinache und Niefern-Öschelbronn gekommen. Drei Menschen, darunter ein 19-Jähriger, wurden dabei verletzt.

Der 33-jährige Fahrer der Landmaschine wollte gegen 15.45 Uhr mit seinem Traktor die Landesstraße zwischen Niefern-Öschelbronn und Pinache von einem Feldweg aus überqueren. Hierbei missachtete er jedoch die Vorfahrt einer 62-jährigen Mercedes-Fahrerin. Es kam zu einer heftigen Kollision, durch die der Traktor umstürzte und schließlich auf dem Dach liegenblieb.

Der Fahrer und sein 19-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt und konnten sich glücklicherweise selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Mercedesfahrerin hingegen verletzte sich bei dem Unfall schwer. Zur Versorgung der Verletzten waren drei Rettungswagen des DRK und ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Freiwillige Feuerwehr Wiernsheim mit drei Fahrzeugen und 27 Kräften im Einsatz. An den beiden Unfallwagen entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils rund 10.000 Euro. Die Landesstraße war bis 17.55 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.