nach oben
31.10.2012

Trickdiebe bestehlen Seniorin um 600 Euro

Bad Herrenalb. Durch einen gekonnten Trick haben zwei Männer am Dienstag eine Seniorin in einem Bad Herrenalber Penny-Markt um ihre Geldbörse bestohlen. Bei der erbeuteten Summe handelte es sich um 600 Euro.

Während ihres Einkaufs um 12.30 Uhr wurde eine 73-jährige Frau von zwei etwa 30 Jahre alten Männern in gebrochenem Deutsch angesprochen. Sie baten die Dame um Hilfe beim Lesen einer Verpackungsaufschrift. Dabei standen die Diebe sehr dicht bei der Frau. Kurz darauf bemerkte die Seniorin, dass ihr Geldbeutel fehlte, den sie in der Außentasche ihres Mantels verstaut hatte. Die Diebe waren zu diesem Zeitpunkt bereits über alle Berge. Sie werden als mittelgroß beschrieben, mit dunklem Teint und auffällig lückenhaftem Gebiss.