AdobeStock_67785093
Beim Fahrer des BMW handelt es sich laut Polizei um einen Mann zwischen 40 und 50 Jahren, mit Brille und kurzen blonden oder grauen Haaren. 

Überholen trotz Gegenverkehrs: BMW-Fahrer gefährdet mehrere Menschen auf B35 bei Illingen

Illingen. Ein grauer BMW hat laut Polizei am Montagmittag auf der B35 bei Illingen mehrere Male andere Verkehrsteilnehmer trotz Gegenverkehrs überholt und dadrch gefährdet.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen des Polizeireviers Mühlacker überholte der Fahrer zunächst kurz nach der Einmündung nach Schützingen in einer Linkskurve mehrere Fahrzeuge. Als ihm ein dunkler Sprinter entgegenkam, konnte er nur durch schnelles Einscheren auf seine Fahrspur einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Das überholte Fahrzeug musste stark abbremsen, um ein Auffahren auf den BMW zu verhindern.

WhatsApp Image 2021-07-29 at 17.31.10
Pforzheim

Überholvorgang eines Autofahrers endet tödlich: Frau stirbt auf Eisinger Landstraße

Der Fahrer setzte seinen Weg weiter in Richtung Mühlacker fort und überholte hierbei wieder mehrere Fahrzeuge. Diesmal kam ihm ein Müllfahrzeug entgegen, bei welchem er wieder nur durch zügiges Wiedereinscheren auf seine Fahrspur einen Unfall vermeiden konnte.

Trotz weiteren Gegenverkehrs konnte der BMW dabei beobachtet werden, wie er ein weiteres Mal Fahrzeuge vor ihm überholte, obwohl ihm ein Mercedes entgegenkam. Der konnte eine Kollision nur durch Ausweichen auf den Grünstreifen verhindern.

Beim Fahrer des BMW handelt es sich laut Polizei um einen Mann zwischen 40 und 50 Jahren, mit Brille und kurzen blonden oder grauen Haaren.

Zeugen und weitere Geschädigte wenden sich unter Telefon (07041) 96930 ans Polizeirevier Mühlacker.