nach oben
05.12.2012

Überholmanöver: Renault streift Linienbus

Wildberg. Ein 48-jähriger Bus-Fahrer und 43-jähriger Renault-Fahrer streiften sich am Dienstagmittag gegen 15.30 Uhr während eines Überholvorganges.

Beide fuhren auf der Landstraße von Sulz am Eck in Richtung Wildberg. Der Renault-Fahrer setzte circa 200 Meter nach der Ortsausfahrt Sulz am Eck zum Überholen des Busses an. Dabei hielt er mit seinem Renault nicht genügend Seitenabstand zum Bus ein, wobei der Bus gleichzeitig nicht weit genug rechts fuhr, so dass es auf der schmalen Straße zum Streifen der Fahrzeuge kam. Am Bus entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro, am Renault ein Sachschaden von circa 2.500 Euro.