nach oben
Übermüdeter Autofahrer in Engelsbrand schwer verletzt © Symbolbild: dpa
11.08.2014

Übermüdeter Autofahrer in Engelsbrand schwer verletzt

Engelsbrand. Übermüdung ist vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall in Engelsbrand gewesen, der sich am frühen Montagmorgen ereignet hat.

Ein 31 Jahre alter Autofahrer befuhr um zwei Uhr den Gewerbepark in südliche Richtung, als er nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Lkw prallte. Der Unfallverursacher zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf zirka 19.000 Euro.