nach oben
Umringt von den Schildwachhexen wurde Kämpfelbachs Bürgermeister Udo Kleiner auf einen mobilen Narrenthron gesetzt. Foto: Martin Schott
25.02.2017

Überraschung in Bilfingen: Rathaussturm mit mobilem Thron

Kämpfelbach-Bilfingen. Stell‘ dir vor, es ist Rathausstürmung, aber weder Hexen noch Trolle sind zu sehen. Das erlebten die zahlreichen Zuschauer, die zum Bilfinger Rathaus gekommen waren.

Gardemädels und Honoratioren des Narrenbundes „Kakadu“ sollten Schultes Udo Kleiner in Sicherheit wiegen. Aber es bedurfte nur eines kurzen Rufes und die Straße war übersät mit „Schildwachhexen“ und „Ebbtrollen“. Zur Riesengaudi wurde der Spaß, als Fastnachter Bernd Fuchs mit seinem Traktor einen mobilen Thron vor das Rathaus fuhr. Schnell war der Schultes auf den Thron gehievt und festgebunden. Von dort aus verkündete Kleiner, dass der geplante Aldi-Markt zwischen Bilfingen und Ersingen schon bis Jahresende fertig sein soll.