nach oben
Mit seinem Leichtkraftrad ist ein 18-Jähriger einem abbiegenden Audi auf das Heck gekracht. Dabei verletzte sich der junge Biker schwer. © Meyer
07.07.2013

Unachtsamkeit: Junger Biker kracht auf abbiegendes Auto

Remchingen-Wilferdingen.Für die Pforzheimer Polizei war der Samstag einer der ereignisreichsten Arbeitstage seit langem. Zu der langen Kette von Notrufen insbesondere mit Zweiradunfällen gesellte sich auch eine Unfallmeldung um 18.40 Uhr, die von einem folgenreichen Zusammenstoß von einem Motorradfahrer mit einem Auto in Remchingen-Wilferdingen ausging. Dabei wurde ein 18-jähriger Biker schwer verletzt.

Bildergalerie: Junger Biker kracht auf abbiegenden Audi

Der junge Mann war mit seinem Leichtkraftrad auf der Bahnhofstraße in Richtung Königsbach unterwegs, als vor ihm auf Höhe des Bahnhofs Wilferdingen ein Audi auf einen Parkplatz einbiegen wollte. Der Zweiradfahrer hatte das wohl zu spät bemerkt, ist auf das Auto aufgefahren und gestürzt. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 8000 Euro. tok