nach oben
Unbekannte haben in der Kirche in Ersingen randaliert.
01.03.2011

Unbekannte Täter: Jesus-Figur den Kopf abgeschlagen

KÄMPFELBACH-ERSINGEN. In Ersingen gibt es dieser Tage nur ein Thema: Den Vandalismus in der Christ-König-Kirche und der Antonius-Kapelle. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende dort erheblichen Schaden angerichtet, einer Jesus-Figur habe sie sogar den Kopf abgeschlagen.

Bildergalerie: Zerstörungen in Ersinger Kirche

Pfarrer Thomas Kuhn und die ganze Bevölkerung sind schockiert über so viel Respektlosigkeit. Der Geistliche hofft, dass der oder die Täter sich stellen. Bis die Kapelle im Innern repariert ist, bleibt sie geschlossen. Auch in der Kirche muss einiges erneuert werden: Ein Mikrofon ging zu Bruch, ein Schrank wurde gewaltsam aufgebrochen und von vielen angezündeten Kerzen hat sich die Decke darüber ganz schwarz gefärbt.