nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © pol
11.05.2015

Unbekannte knacken mehrere Autos in Ersingen und Bilfingen auf

Nur geringe Beute machten unbekannte Diebe bei insgesamt vier Auto-Aufbrüchen in der Nacht zum Samstag in Ersingen und Bilfingen.

In der Ersinger Bernhardstraße waren ein VW-Caddy und ein Chevrolet Ziel der Langfinger, wobei sie sich lediglich einen geringen Bargeldbetrag aneignen konnten. An einem in der Bilfinger Dieselstraße abgestellten Sprinter schlugen sie gewaltsam eine Scheibe ein und versuchten das festverbaute Navigationsgerät aus dem Armaturenbrett zu reißen.

Dieses ließen sie allerdings letztlich zurück, da es beim Ausbauversuch zu Bruch ging. An einem in der Boschstraße geparkten BMW wurde ebenfalls eine Scheibe eingeschlagen aber offenbar lediglich eine Sonnenbrille entwendet. Der durch die Täter angerichtete Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Königsbach unter 07232/311700 entgegen.