Bauzaun
Diebe machten sich auf zwei Baustellen in Remchingen zu schaffen. 

Unbekannte machen große Beute auf Baustellen in Remchingen

Remchingen. Am Wochenende machten sich unbekannte Diebe gleich zwei Mal auf Baustellen in Remchingen zu schaffen. Sie erbeuteten dabei Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro.

In der Nacht zum Samstag verschafften sich Einbrecher gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände an der Dajasstraße. Dort entwendeten sie aus einem Baucontainer einen Hochdruckreiniger der Marke Kärcher, zwei Rüttelplatten und ein Stromaggregat im Wert von insgesamt 10.000 Euro.

Übers Wochenende waren Täter auch an der Raiffeisenstraße am Werk. Von einem Baustellengelände entwendeten verschiedene Kabel, die unter anderem auch der Stromversorgung des Krans dienten. Der Schaden beläuft sich hier auf rund 1300 Euro.

Zum Abtransport an beiden Tatorten benötigten die Diebe vermutlich ein größeres Fahrzeug. Die Polizei in Remchingen bittet dringend um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (07232) 372580.